Uhlandstraße 10
73066 Uhingen

+49 170 4364995
info@dsw-solutions.de

Portfolio

Hier sehen Sie einen kleinen Auszug aus unserem Portfolio.

 

3D-Druck Verfahren

MJF

MJF

Multi Jet Fusion

Multi Jet Fusion ist eine Technologie von HP auf Pulverbasis, die jedoch keine Laser erfordert.

Das Pulverbett, in dem die Bauteile gedruckt werden, wird von Anfang an gleichmäßig erhitzt.
Eine wärmeleitende Flüssigkeit wird über die Druckköpfe eingespritzt, wenn Partikel selektiv geschmolzen werden müssen, und eine wärmehemmende Flüssigkeit wird um die Konturen gespritzt, um für scharfe Kanten und eine gute Oberflächenqualität zu sorgen. Während Lampen über die Oberfläche des Pulverbetts bewegt werden, nimmt das eingespritzte Material die Wärme auf und die gleichmäßige Verteilung wird unterstützt.

 

SLA

SLA

Stereolithografie

Stereolithografie wurde bereits in den 80iger Jahren entwickelt und ist damit die älteste 3D-Druck-Technik.

Um wirklich sehr glatte Oberflächen zu erzeugen sind Stereolithografie 3D-Drucker die beste Wahl. Ein hochpräzises optisches System steuert einen Laser, der flüssiges Kunstharz sogenanntes Resin in einem Tank belichtet und aushärtet. Dabei entstehen jeweils 25 Mikrometer dünne Schichten. So nimmt im Kunstharzbecken das 3D-Objekt Gestalt an. Das fertige Bauteil wird an der Arbeitsplattform nach oben aus dem Tank herausgezogen. Zur Erzeugung des UV-Lichtes werden entweder Beamer oder Laser verwendet.

Die erzeugten 3D-Modelle zeigen feinste Details, sind jedoch leider auch sehr viel empfindlicher als z.B. FDM Modelle. Auch sind Kunstharze einer verstärken Alterung und Verfärbung unterworfen.

FDM

FDM

Fused Deposition Modeling

Die sogenannte Fused Deposition Modeling (FDM) verarbeitet Materialien die durch Erhitzen verformbar gemacht werden.

Beispiele für diese thermoplastischen Kunststoffe sind z.B. ABS oder PLA. Die verwendeten Kunststofffäden werden auf Spulen geliefert und haben meist ein Dicke von 1,75 bzw. 2,85mm (3mm).

Die Kunststofffäden werden durch eine stark erhitzte Düse gepresst, so verflüssigt und dann Schicht für Schicht auf die Druckplatte aufgebracht. Mit dem Erstarren wächst so das gewünschte 3D-Modell in die Höhe. Die mit der FDM Technologie gefertigten Modelle sind belastbar und im Vergleich zu anderen Techniken schnell hergestellt.

Heute übliche Schichtdicken bis zu 0,1 Millimeter führen jedoch oft zu einer sichtbaren Riffelung auf der Oberfläche der Objekte. Um feinere Strukturen zu drucken wird daher oft auf die sogenannte SLA-Technologie zurückgegriffen.

Eine weitere Problematik beim 3D-Druck stellen größere Überhänge oder auch flache Vorsprünge dar. Diese müssen während des Druckes abgestützt werden. Diese Stützstrukturen werden dann nach Druck abgebrochen, abgeschliffen etc. Alternativ können 3D-Drucker mit 2 heißen Düsen (Extrudern, Druckköpfen) eingesetzt werden, die Stützstrukturen aus einem wasserlöslichen Material PVA  oder auch basisch löslichen Material drucken. Diese lassen sich dann einfach in einem Wasser- oder einem basischen Bad auswaschen.

SLS

SLS

Selektives Lasersintern

Unter „Sintern“ wird ein Rapid Prototyping Verfahren verstanden, bei dem die Herstellung von 3D Modellen mithilfe eines Laserstrahls erfolgt. Das Ausgangsmaterial liegt in einer feinen Pulverschicht vor.

Der Laser schmilzt die Pulverpartikel entlang der gewünschten Kontur. Die darüber aufgetragene Pulverschicht kann sich so mit den geschmolzenen Partikeln verbinden.

Sehr gut für Komplexe Bauteile geeignet da keine Stützkontur entfernt werden muss.

Heutzutage werden die meisten Anschauungsprototypen im Automobilbau in diesem Verfahren angeboten. Die Bauteile sind meistens Weiß und besitzen eine raue Oberfläche.

Hierbei kann zwischen reinen Anschauungsmodelle aus reinem Kunststoffpulver aber auch aus Funktionsbauteilen mit Aluminiumpulver gewählt werden. Diese weißen eine deutlich höhere Belastbarkeit auf.

 

3D-Druck Schulungen

ONLINE

ONLINE

Die individuelle Schulungen bei DSW Solutions bieten praxisorientiertes Know-how für alle, die das Drucken mit dem 3D-Drucker genauer kennenlernen und perfektionieren wollen.

Sie erfahren unter Anleitung von erfahrenen Trainern wie Sie in der Praxis das Optimale aus Ihrem 3D-Drucker herausholen. 

Die individuellen Produktschulungen beinhalten alle notwendigen Kenntnisse hinsichtlich Drucker und Anwendungssoftware und gewährleistet so den reibungslosen Start mit dem 3D-Drucker.

Diese Schulung richtet sich sowohl an Unternehmen (Konstrukteure, Entwickler, Freiberufler, Dienstleister, Modellbauer) als auch an engagierte Privatnutzer, die einen 3D-Drucker besitzen oder erwerben wollen.

Die 3D-Drucker & 3D-Scanner Schulungen von DSW Solutions sind individuell an Ihre Bedürfnisse und an Ihre Geräte angepasst.

 

Unsere ONLINE Schulung finden ganz bequem von zu Hause oder dem Büro aus statt.

Via WebCam werden wir uns über das WorldWideWeb zum Thema 3D-Druck austauschen.

Bequemer geht es nicht mehr.

 

Schreiben Sie uns direkt an

Wir machen Ihnen gerne ein Angebot & freuen uns von Ihnen zu hören!

 

Bei UNS in Göppingen

Bei UNS in Göppingen

Die individuelle Schulungen bei DSW Solutions bieten praxisorientiertes Know-how für alle, die das Drucken mit dem 3D-Drucker genauer kennenlernen und perfektionieren wollen.

Sie erfahren unter Anleitung von erfahrenen Trainern wie Sie in der Praxis das Optimale aus Ihrem 3D-Drucker herausholen. 

Die individuellen Produktschulungen beinhalten alle notwendigen Kenntnisse hinsichtlich Drucker und Anwendungssoftware und gewährleistet so den reibungslosen Start mit dem 3D-Drucker.

Diese Schulung richtet sich sowohl an Unternehmen (Konstrukteure, Entwickler, Freiberufler, Dienstleister, Modellbauer) als auch an engagierte Privatnutzer, die einen 3D-Drucker besitzen oder erwerben wollen.

Die 3D-Drucker & 3D-Scanner Schulungen von DSW Solutions sind individuell an Ihre Bedürfnisse und an Ihre Geräte angepasst.

 

Sie haben momentan nicht die Möglichkeiten einen unserer Trainer zu empfangen?

Kein Problem! Wir verlegen Ihre Schulung einfach zu uns in den Showroom nach Göppingen!

Sie bringen Ihren Drucker mit oder wir trainieren an einem unserer Austellungsdrucker im Showroom.

 

Schreiben Sie uns direkt an

Wir machen Ihnen gerne ein Angebot & freuen uns von Ihnen zu hören!

 

Bei IHNEN vor Ort

Bei IHNEN vor Ort

Die individuelle Schulungen bei DSW Solutions bieten praxisorientiertes Know-how für alle, die das Drucken mit dem 3D-Drucker genauer kennenlernen und perfektionieren wollen.

Sie erfahren unter Anleitung von erfahrenen Trainern wie Sie in der Praxis das Optimale aus Ihrem 3D-Drucker herausholen. 

Die individuellen Produktschulungen beinhalten alle notwendigen Kenntnisse hinsichtlich Drucker und Anwendungssoftware und gewährleistet so den reibungslosen Start mit dem 3D-Drucker.

Diese Schulung richtet sich sowohl an Unternehmen (Konstrukteure, Entwickler, Freiberufler, Dienstleister, Modellbauer) als auch an engagierte Privatnutzer, die einen 3D-Drucker besitzen oder erwerben wollen.

Die 3D-Drucker & 3D-Scanner Schulungen von DSW Solutions sind individuell an Ihre Bedürfnisse und an Ihre Geräte angepasst.

 

Unsere vor Ort Schulung findet dort statt, wo Sie sie benötigen:

Bei IHNEN im Büro, in der Werkstatt oder auch im Keller. Wir kommen zu Ihnen!

Bequemer geht es nicht mehr.

 

Schreiben Sie uns direkt an

Wir machen Ihnen gerne ein Angebot & freuen uns von Ihnen zu hören!

 

Konstruktion und Entwicklung

Hausmodelle / Architekturmodelle

Hausmodelle / Architekturmodelle

Perfekt für Baudamen und Bauherren!

Unsere 3D gedruckten Architekturmodelle!

Alles was wir brauchen ist der Grundriss und sie erhalten ein steckbares 3D Modell EURES Traumhauses!


Perfekt um es Mama, Papa, Oma, Opa und den ganzen Freunden schon frühzeitig im Planungsstatus zu zeigen!

Jedes Haus ist hierbei individuell herstellbar und erweiterbar.

Sei es mit oder ohne Grundplatte

 

Anbei ein paar Beispiele, wie unsere Hausmodelle aussehen können:

 

 

 

Wir sind auch der richtige Ansprechpartner für Sie, wenn Ihre Anlage etwas grösser ist als ein Einfamilienhaus:

 

 

 

 

 

 

Handyhalterung "HänGi"

Handyhalterung

Handyhalterung "HänGi"

Wir alle kennen den einen Platz im Haus / in der Wohnung an denen die Smartphones immer geladen werden. Dies gehört mit dem neuen und innovativem Handylademännchen HänGi von DSW Solutions der Vergangenheit an.

Mit HänGi kann jede Steckdose im Haus als Ladesteckdose verwendet werden. Vorbei die Zeiten in der immer ein Sofa oder Tisch in der Nähe sein musste.

HänGi passt perfekt an die gängigsten Ladegeräte und hält Ihr teures Smartphone sicher mit Händen und Füßen fest, im Gegensatz zu anderen Ladestationen auf denen das Handy nur auf einer Platte balanciert wird.

Hergestellt wird HänGi im innovativem und Umweltschonendem 3D-Druck Verfahren. Diesem Herstellungsverfahren verdankt die Ladestation auch ihrer einzigartigen Oberfläche.

Herstellbar in über 10 verschiedenen Farben und zusätzlich noch Individualisiert, so dass jedem Hausbewohner sein HänGi zugeordnet werden kann.

Keks- und Form-Ausstecher

Keks- und Form-Ausstecher

Die Skizze des eigenen Kindes oder das eigene Firmen Logo als Keksausstecher?

KEIN PROBLEM!

Verblüffen sie ihre Freunde und Familie mit den eigenen Ausstechern.

In der Bildercollage sieht man den Werdegang einer Kinderskizze bis zum fertigen "Gutzle" (Keks für alle nicht Schwaben).
 

 

 

Doch nicht nur Privatkunden kommen bei uns auf den Geschmack von individuellen Keksen!


Gerade im Businessbereich kommen die Kekse in  den Besprechungsräumen, der Empfangstheke oder aber auch als Geschenkidee zu Weihnachten super an.
 
Anbei ein paar Kundenprojekte:
 
 
 

 

GoPro Zubehör

Seg Mount

Seg Mount

Ihr wollt eure nächsten Segway Touren für die Nachwelt aus der ersten Reihe, direkt von dem Segway Lenker aus, aufnehmen oder euren Kunden die Möglichkeit geben, ihre Actioncam perfekt zu befestigen?

Kein Problem!

Der SEG-Mount kann in über 10 verschiedenen Farben Individuell an die Farbe des Segways angepasst werden.

Anbei ein kleines Bild wie die Sicht vom Lenker aussieht (aufgenommen mit einer GoPro) und der SEG-Mount selbst.

 

Xtreme Mount

Xtreme Mount

Genug von ausgerissenen Plastikhalterungen?

Keine Lust, herausgefallene Hutmuttern im Dreck oder Schnee zu suchen?

Teure Kameras, die inkl. aller gedrehten Aufnahmen vom Stativ fallen?

Keine Ahnung, wo die Actioncam griffbereit angebracht werden kann?

 

Wir haben einen Stativadapter aus hochfestem Flugzeug-Aluminium entwickelt, welcher nicht nur eine geringe Masse von 14g aufweist sondern zudem noch widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen wie z.B. Korrosion (Rost) ist. Der Stativadapter wird zudem noch farbeloxiert.

Dies bringt neben der zusätzlichen Härte (~250HV) noch den optischen Feinschliff.

Hierbei kann zwischen den Farben Blau und Schwarz gewählt werden.

Montiert kann der Stativadapter, dank des an der Unterseite angebrachten Gewindes, auf jedes handelsübliche Stativ oder Befestigungssystem.

Als besonderes Extra liefern wir den Stativadapter mit einem 150mm langen Edelstahlseil inkl. Drehverschluss aus. Damit könnt Ihr die Kamera inkl. Adapter und Stativ sicher zum Transport an euren Rucksack oder Gürtel befestigen, als redundante oder einfache Sicherung der Kamera inkl. Stativ gegen Herunterfallen nutzen, zur Befestigung am Taucherjacket damit beim Tauchen die Hände frei bleiben oder für viele weitere Einsatzmöglichkeiten.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.